Aufstellen auf der Baustelle

Die Elemente sind so leicht, dass sie fast mit jedem Baustellenkran vom LKW entladen und versetzt werden können. Das spart richtig Geld. Die Montage erfolgt wie bei einer „normalen“ Betonwand. Für das Ausrichten ist bereits ein Kantholz zur Befestigung der Sprießen angebracht. Aufstellen, Ausrichten, Ausgießen – mehr ist auf der Baustelle nicht notwendig. Aufwändiges zeitintensives Abschalen entfällt weitestgehend. Für einen schnelleren Baufortschritt.
 © if gmbh
 © if gmbh

Mit Baustellenkran Aufstellen und Ausgießen – fertig!

leichte und schnelle Montage der if#3 Wandelemente  © if gmbhleichte und schnelle Montage der if#3 Wandelemente  © if gmbh